Prüfung von ortsfesten Steigleitern und Steigschutzeinrichtungen

Vor jedem Besteigen einer Steigleiter ist eine Sichtprüfung auf ordnungsgemäßen Zustand durch eine unterwiesene Person durchzuführen. Das reicht aber nicht aus !

Sicherheitstechnische Prüfung

Grundlage für Art, Umfang und Fristen der wiederkehrenden sicherheitstechnischen Prüfung von Leitern bildet das Ergebnis der Gefährdungsbeurteilung.

In der Regel ist eine jährliche Prüfung vorzusehen.

Je nach Einsatzgebiet unterscheidet man:

  • Steigleitern mit Steigschutzeinrichtungen
  • Steigleitern für bauliche Anlagen
  • Notleiteranlagen
  • Steigleitern für Schächte und Bauwerke der Siedlungswasserwirtschaft
  • Steigleitern als Zugang für maschinelle Anlagen

Je nach Hersteller, Art und Einsatzgebiet sind unterschiedlichen Normen zu beachten.

Steigschutzeinrichtung Söll / Sperian / Honneywell

Unsere Leistungen

  • Gefährdungsbeurteilung und Festsetzung von Fristen
  • Wiederkehrende Prüfung von ortsfesten Steigleitern und Steigschutzeinrichtungen
  • Ausführliche Prüfprotokolle und Dokumentation
  • Erstprüfung
  • Kennzeichnung mit Prüfplaketten

Wir bieten Ihnen die Leiterprüfung zum Festpreis pro m an.

Jetzt Termin vereinbaren

+49 2051 – 60 90 790

Prüfumfang

  • Ein- und Ausstiege
  • Befestigung am Verankerungsgrund
  • Holme
  • Sprossen
  • Rückenschutz
  • Ruheplattform
  • Umsteigbühne
  • Haltevorrichtung / Einrichtungen gegen Absturz
  • Schweißnaht
  • Leiterübergänge
  • Fußfreiraum
  • Austrittsebene

Haben Sie eine Frage zur Leiterprüfung ?

Wünschen Sie weitere Informationen?

+49 2051 – 60 90 790

Prüfung von Leitern und Tritte

Leitern und Tritte müssen wiederkehrend auf ordnungsgemäßen Zustand geprüft werden. Hierzu sind auch Art, Umfang und Fristen erforderlicher Prüfungen festzulegen.

In der Regel ist eine jährliche Prüfung vorzusehen.

In Abhängigkeit von Nutzungshäufigkeit, Beanspruchung und Häufigkeit und Schwere der Mängel kann ein kürzeres Prüfintervall notwendig sein.

Unsere Leistungen

  • Festsetzung der Prüffristen
  • Beratung zur Auswahl geeigneter Leitern
  • Wiederkehrende Prüfung von Leitern und Tritte
  • Ausführliche Prüfprotokolle und Dokumentation
  • Kennzeichnung mit Prüfplaketten

Wir bieten Ihnen die Leiterprüfung zum Festpreis an.

Jetzt Termin vereinbaren

+49 2051 – 60 90 790

Prüfumfang

  • Holme
  • Sprossen, Stufen, Plattform
  • Spreizsicherung
  • Beschlagteile
  • Leiter , Trittfüße, Rolle
  • Zubehör (Holmverlängerung, Fußverbreiterung, Wandabstützung
  • Kennzeichnung

Haben Sie eine Frage zur Leiterprüfung ?

Wünschen Sie weitere Informationen?

+49 2051 – 60 90 790

Prüfung von persönlicher Schutzausrüstung PSA gegen Absturz / Rettungsgerät RG-Hub

Die persönliche Schutzausrüstung muss mindestens einmal im Jahr durch einen Sachkundigen überprüft werden.

Wir bieten Sachkunde Prüfungen für folgende Produkte an:

  • Auffanggurte
  • Band – und Reibungsdämpfer
  • Sicherungsseile
  • Halteseile
  • Verbindungsmittel
  • Bandschlinge
  • mitlaufende Auffanggeräte der gängigen Hersteller
  • Helme
  • Rettungsgerät RG-Hub von Fa. Mittelmann (inkl. Instantsetzung)
mobiles-Rettungsgeraet

Unsere Leistungen

  • Prüfung der gesamten PSA gegen Absturz
  • Ausführliche Prüfprotokolle und Dokumentation
  • Kennzeichnung mit Prüfplaketten

Wir bieten Ihnen die PSA-Prüfung auch bei Ihnen vor Ort im Betrieb an.

Jetzt Termin vereinbaren

+49 2051 – 60 90 790

Prüfumfang

Auffanggurt:

  • Gurtbänder / Gurtschlaufen
  • Nahtverbindungen
  • Kunststoffbeschläge
  • Metallbeschläge

Auffanggerät:

  • Gehäuse
  • Rollen
  • Federn
  • Bremsexenter / Sperrklinge
  • Karabiner

Sicherungsseil / Halteseil

  • Seilzustand
  • Karabinerhaken
  • Rohrhaken
  • Falldämpfer
  • Seilkürzer

Helm:

  • Helmschale
  • Bebänderung
  • Polsterung

Haben Sie eine Frage zur Prüfung der PSA gegen Absturz ?

Wünschen Sie weitere Informationen?

+49 2051 – 60 90 790

Unterlagen

Auswahl und Benutzung von Steigleitern

DGUV – Unterlage BGI/GUV-I (5189 vorher)

Sprache: Deutsch

Größe: 0,6 MB

Typ: PDF

Handlungsempfehlung für den Umgang mit Leitern und Tritte

Sprache: Deutsch

Größe: 1,6 MB

Typ: PDF

TWS technologies GmbH

Die TWS technologies GmbH bietet Ihnen Kompetenz für Ihr Richtfunk- oder Mobilfunkprojekt. Sie möchten zwei Standorte mit Funk verbinden? Oder Sie sind auf der Suche nach einer Alternative zu einer teuren Festnetzanbindung? Dann ist die TWS technologies Ihr Ansprechpartner, um passende Lösungen für Ihr Netzwerk zu realisieren.

Alle Inhalte dieser Website sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne schriftliche Genehmigung übernommen werden.

Kontakt

TWS technologies GmbH
Am Lindenkamp 21
D-42549 Velbert
Tel. +49 2051 6090 790
Fax. +49 2051 6090 794
E-Mail info@tws-technologies.de